wolfgang wenger
biographie

Eckdaten

Geboren 1962 in Braunau am Inn.
Lebt in Adnet bei Salzburg.
Seit 1993 verheiratet mit Gudrun Seidenauer.
Studium der Germanistik und Religionspädagogik.
Von Wintersemester 1990/1991 bis Wintersemester 2010/2011 Lehraufträge im Fachbereich Germanistik der Universität Salzburg (Proseminare: Kreatives Schreiben, Literaturunterricht und fachspezifische Medienerziehung, Textproduktion und Textkorrektur).
Seit Herbst 1995 Lehrer an der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe "Elisabethinum" in St. Johann/Pg.

Literaturpreise und Stipendien (Auswahl)

Rauriser Förderungspreis für Literatur 1989
Jahresstipendium für Literatur des Landes Salzburg 1994
Projektstipendium für Literatur 1997/98 des Bundeskanzleramtes
Salzburger Lyrikpreis 2008.